Die Burgruine

Auf die Berge will ich steigen, auf die schroffen Felsenhöhn, wo die grauen Schlossruinen in dem Morgentlich stehn.   Dort setze ich still mich nieder und gedenke alter Zeit, alter blühender Geschlechter und versunkner Herrlichkeit.   Gras bedeckt jetzt den Turnierplatz, wo gekämpft der stolze Mann, der die besten überwunden Und der Kampfes Preis gewann. … Lire la suite Die Burgruine